Sie haben noch Fragen?    internet.redaktion@bwz.bund.de    +49 251 8670-0

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei einem Zugriff auf des Webangebots des Fachbereich Finanzen und bei jedem Abruf einer Datei werden auf unseren Webservern in einer Protokolldatei Daten, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, aus Gründen der technischen Sicherheit, für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Angaben:

IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, Typ und Version Ihres Internet-Browsers, verwendetes Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Anfragedetails und Zieladresse, Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden anonymisiert allein für statistische Zwecke ausgewertet, um die Nachfrage nach Webangeboten zu messen und zu verbessern. Wir haben keine Möglichkeit, diese Daten einer bestimmten Person zuzuordnen. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte findet nur dann statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen und bei unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unsere Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Einsatz von Cookies und Analysetools

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und durch Ihren Browser gespeichert werden.

Beim Aufruf unserer Seiten kommen sogenannte Session-Cookies zum Einsatz, um die Navigation zu erleichtern. Session-Cookies werden nach dem Ende Ihres Besuchs der Website (Ende der Session) automatisch gelöscht.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Ferner nutzen wir auf unseren Webseiten den Webanalysedienst "Matomo" (ehemals "PIWIK").

Matomo ist eine Open-Source-Software, die der Webseitenoptimierung dient. Diese Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern des HS Bund FB Finanzen. Im Rahmen der Webanalyse werden keine Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt.

Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten auf den Servern unserer Website gespeichert:

  • drei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems der Nutzerinnen und Nutzer (anonym)
  • die aufgerufene Webseite
  • die Website, von der Nutzerinnen und Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • die Verweildauer auf der Webseite
  • die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Webanalyse dient ausschließlich der Optimierung unseres Angebotes. Eine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung sowie eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird in diesem Fall dem Interesse der Nutzerinnen und Nutzer am Schutz ihrer personenbezogenen Daten hinreichend Rechnung getragen.

Sind Sie auch mit einer vollständig anonymisierten Speicherung und Auswertung der vorgenannten Daten nicht einverstanden, können Sie der Speicherung und Nutzung jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenannter Opt-Out-Cookie abgelegt, was dazu führt, dass Matomo keine Sitzungsdaten mehr erhebt.

 Matomo-Deaktivierungs-Cookie

Rechtsgrundlage für die Auswertung von Nutzungsinformationen zu statistischen Zwecken ist Art. 6 Abs. 1 -e) DSGVO.

E-Mail-Versand

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird diese und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Schutz von Minderjährigen

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an und sammeln diese auch nicht wissentlich.